Arbeitskreise

Der Literaturkreis

Unsere bisherigen Literaturbereiche:

Kurzgeschichten
Brudermord im Altwasser (Britting)/ Im letzten D-Zug-Wagen (Schäfer) / Nachts schlafen die Ratten noch (Borchert) / An diesem Dienstag (Borchert).
Erläuterungen zum Aufbau der Kurzgeschichten.

Novellen
Falkennovelle (Boccacchio) / Die Feuerprobe (Bergengruen) / Bahnwärter Thiel (Hauptmann) / Ein fliehendes Pferd (Walser) Erläuterungen zum Aufbau der Novellen.

Traditionelle und moderne Romane
Stine (Fontane) / Sansibar oder der letzte Grund (Andersch) / Das Feuerschiff (Lenz) / Stiller (Frisch).

Tragikkomödien
Der Besuch der alten Dame (Dürrenmatt) mit Filmumsetzung / Die Physiker (Dürrenmatt) mit Filmausschnitten.

Schwerpunktbildung "Die Frau in der Literatur"
Antigone (Sophokles) / Iphigenie (Goethe) / Maria Magdalena (Hebbel) / Der Biberpelz (Hauptmann) / Fräulein Julie (Strindberg) / Maria Stuart (Schiller) mit Theateraufführung in Osnabrück / Und das nicht nur zur Weihnachtszeit (Böll) und andere.

Der Literaturkreis trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat in den KuV- Räumen Tecklenburger Straße 44, Eingang Niedersachsenstraße (Holzheide). Die Termine werden auch in der Neuen Osnabrücker Zeitung bekannt gegeben.

Kontaktadresse:

Wolfgang Schumacher
Ahornweg 1
49170 Hagen
Tel. 05401-9217
familieschumacher@gmx.net